Reise-Eckdaten:
Datum:   06.10. - 10.10.2021
Dauer:   5 Tage
Reisepreis:   1145 EUR p.P. im DZ
 
EZ-Zuschlag:   132 EUR
Teilnehmer:   15-25 Personen
Anmeldeschluss:   31.07.2021


Die Reise hat bereits begonnen und ist nicht mehr buchbar.

Italien - Auf Palladios Spuren

Villen und Villenkultur im Veneto

Andrea Palladio, einer der bedeutendsten Architekten der Renaissance, wirkte ab 1524 in Vicenza als Baumeister und hinterließ hier wie auch in der Umgebung zahlreiche berühmte Bauten. Die Paläste, 24 Villen und zwei Kirchen des Renaissance-Baumeisters wurden 1994/96 unter UNESCO-Weltkulturerbeschutz gestellt. Diese beeindruckenden Villen wurden für Adelsfamilien wie die Corner, Emo, Grimani und Foscari erstellt und dienten bald als Vorbild auch außerhalb Italiens. Zum Vergleich mit den Palladiovillen betrachten wir zwei andere berühmte Herrschaftssitze: Die Villa Pisani in Stra und die Palastanlage von Catajo.

Mittwoch
06.10.2021

Fahrt von München nach Vicenza

Busabfahrt München Hbf 8:30 Uhr über die Brennerautobahn nach Vicenza mit Besuch der Villa Rotonda und Villa Valmarana mit Fresken Tieoplos. Abendessen und Übernachtung im Standorthotel ****Della Ville in Vicenza.

Donnerstag
07.10.2021

Stadtrundgang und Palastanlage

Vormittags Stadtrundgang in Vicenza mit Palazzo Pubblico (Basilica), Palladio-Palästen, Teatro Olimpico, Palazzo Chiericati mit venezianischer Bildersammlung im Museo Civico und Grabstätte Palladios in Santa Corona. Nachmittags Fahrt in die Euganeischen Hügel zum Castello di Catajo, herrschaftliche Palastanlage des 16. Jh. und anschließend Aperitif auf der Basilika in Vicenza. Ü in Vicenza

Vicenza Basilica
Freitag
08.10.2021

Ganztagesausflug nach Venedig

Frühe Abfahrt zum Ganztagesausflug mit Bahn und vor Ort mit Privatboot nach Venedig zur Besichtigung der Kirchenbauten von Palladio: Il Redentore, S. Giorgio Maggiore mit vom ihm gestalteten Kreuzgängen. Nachmittags Rundgang im „Herz von Venedig“ mit der Piazza San Marco. Bahnrückfahrt nach Vicenza.

Venedig Piazetta mit Campanile und Markusdom
Samstag
09.10.2021

Königin der Villen

Vormittags Besichtigung der „Königin der Villen“, der Villa Pisani in Stra, Beispiel für die Weiterführung von Palladios Ideen, Busfahrt entlang des Brenta-Kanals mit vielen Villen bis zur Palladio-Villa Malcontenta. Mittagspause in Treviso. Nachmittags Weiterfahrt zur Palladio-Villa Barbaro bei Maser, ausgeschmückt mit Fresken von Veronese, und Rückfahrt über die Villa Emo (Außenansicht) nach Vicenza. A/Ü in Vicenza

Sonntag
10.10.2021

Stadtrundgang in Bassano del Grappe und Rückfahrt

Busrückfahrt über Bassano del Grappa (kurzer Stadtrundgang zur holzüberdachten Tessinbrücke) und über Trient und die Brennerautobahn nach München (Ankunft ca. 18-19 Uhr)

Leistungen

4 x Übernachtungen/ Frühstück in Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC in ****Hotel Della Ville in Vicenza, 1 AE im Hotel, 1 AE in Restaurant, Busfahrten in komfortablem Fernreisebus, Bahnfahrt nach Venedig, Führungen, Schifffahrten und Eintritte lt. Programm, Aperitif mit Snack, Audiosystem, Reisepreissicherungsschein, Reiseleitung: Hedwig Amann

Hinweise

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, da nicht barrierefrei.

Vorbehaltlich Programmänderungen vor Ort

Bis zum Anmeldeschluss kann die Reise abgesagt werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.