Südengland mit Cornwall und Land's End
Reise-Eckdaten:
Datum:   30.04. - 06.05.2022
Dauer:   7 Tage
Reisepreis:   2298 EUR p.P. im DZ
 
EZ-Zuschlag:   355 EUR
Teilnehmer:   15-25 Personen
Anmeldeschluss:   15.02.2022
freie Plätze:  

Südengland mit Cornwall

Küsten, Kathedralen und Cornish Pasty

Die Landschaften an der Küste begeistern mit eleganten Badeorten, der Steilküste und malerischen Orten in Cornwall, bekannt durch Verfilmungen von Rosamunde Pilcher, mit berühmten Gärten und Herrenhäusern. Einer der wichtigsten Häfen zur Geschichte der Seefahrt ist Plymouth. Römische Städte waren Bath und Exeter, welches heute wie Winchester, Salisbury und Wells mit einer herrlichen mittelalterlichen Kathedrale beeindruckt. Auch zahlreiche sagenumwobene Orte gibt es: das vorgeschichtliche Stonehenge, den Begräbnisort von König Artus in der Abteiruine von Glastonbury oder das mystische Dartmoor, Schauplatz des „Hund von Baskerville“ mit Sherlock Holmes.

Samstag
30.04.2022

Anreise und Königsstadt Winchester

Voraussichtlich 8:45 - 9:45 Uhr Flug mit Lufthansa von München nach London und Fahrt in die alte Königsstadt Winchester, (prächtige mittelalterliche Kathedrale, die als die längste gotische Kirche der Welt gilt mit dem Grabmal der Autorin Jane Austen, Schloss mit dem Runden Tisch von König Artus), AE und Ü im Holiday Inn Hotel Salisbury-Stonehenge

Sonntag
01.05.2022

Steinkreis von Stonehenge (UNESCO-Welterbe), Kathedrale von Salisbury und Landschaftsgarten von Stourhead

Nach der Besichtigung des berühmten jungsteinzeitlichen Steinkreises von Stonehenge (mit Audioguide) und der Kathedrale (Bau aus dem 13. Jh. mit einem Exemplar der Magna Carta) von Salisbury sowie der umliegenden Stadt mit vielen mittelalterlichen Gebäuden, Fachwerkhäusern und georgianischen Bauten besuchen wir das neopalladianische Landhaus (Außenbau) mit Park von Stourhead, der zu den frühesten und wichtigsten englischen Landschaftsgärten gehört, und fahren nach Plymouth in der Grafschaft Devon an der Grenze zu Cornwall, unserem Standquartier für 4 Nächte. AE und 4 Übernachtungen im Crowne Plaza Hotel in der Nähe des Hoe-Parks gelegen

Stonehenge
Montag
02.05.2022

Seefahrerstadt Plymouth und viktorianisches Lanhydrock House mit Park

Vormittags Besichtigung der geschichtsträchtigen Seefahrerstadt Plymouth. Hier begann mit der Weltumsegelung von Sir Francis Drake 1577 und der Fahrt der Pilgrim Fathers mit der legendären Mayflower 1620 nach Nordamerika der Aufstieg Englands zur maritimen Weltmacht. Auch James Cook startete von hier aus seine Reise zum heutigen Australien (Rundgang mit dem historischen Hafenviertel Barbican, Aussichtspark The Hoe mit herrlichen Terrassengärten, Hafen). Nachmittags Besuch des viktorianisch geprägten Lanhydrock House, bekannt als Drehort von Filmen, mit Gartenanlagen, in denen Magnolien, Hortensien, Azaleen, Rhododendren und Rosen blühen. AE/Ü in Plymouth

Plymouth
Dienstag
03.05.2022

Cornwall mit Künstlerstädtchen St. Ives, Land’s End und Freilichttheater

Heute früher Aufbruch zu einer Fahrt in den Westen Cornwalls mit dem ehemaligen Fischerdorf St. Ives , heute Künstlerstädtchen mit langen Stränden und schon öfters Schauplatz von bekannten Romanverfilmungen (Rosamunde Pilcher), Gelegenheit zum Besuch der Tate Gallery, Fahrt zum westlichsten Punkt Englands Land’s End, Minack Theatre (einzigartiges Freilichttheater in einem Felsabhang) und Fotostopp in Marazion mit Blick auf die vorgelagerte malerische Klosterinsel St. Michael’s Mount, der seinem französischen Pendant Mont Saint-Michel ähnelt. AE und Ü in Plymouth

St. Ives
Mittwoch
04.05.2022

Lost Gardens von Heligan und Küstenstädtchen Newquay

Tagesausflug zu einem der bekanntesten Gärten in England, den original restaurierten Lost Gardens von Heligan mit einem Schluchtgarten und englischen Landschaftspark mit Pflanzen aus der ganzen Welt, nachmittags Rundgang im Küstenstädtchen Newquay, reizvoll an der Steilküste gelegen und Freizeit. AE und Ü in Plymouth

Newquai
Donnerstag
05.05.2022

Fahrt über Dartmoor und die Kathedralen von Exeter und Wells nach Bath

Weiterfahrt über die Landschaft des sagenumwobenen Dartmoor National Park nach Exeter (berühmte Kathedrale) und nachmittags über Glastonbury (der Legende nach Begräbnisort von König Artus, Gelegenheit zur Besichtigung der Abteiruinen) und Wells (Kathedrale aus dem 12.-13. Jh., Vicar’s Close, aus dem 14. Jh.- die erste Reihenhaussiedlung Englands) in den eleganten Thermalkurort Bath in der Grafschaft Somerset. AE und Ü im DoubleTree by Hilton Bath Hotel im Zentrum von Bath

Inneres der Kathedrale von Wells
Freitag
06.05.2022

Kurstadt Bath, größte Steinkreisanlage Englands in Avebury und Heimreise

Vormittags Besuch der berühmten Kurstadt Bath (UNESCO-Welterbe), ganz aus honigfarbigem Sandstein im Regencystil erbaut mit römischer Badeanlage und über Avebury in der Grafschaft Wiltshire gelegen mit der größten Steinkreisanlage Englands, größer und älter als das berühmte Stonehenge (Photostopp) Transfer zum Flughafen Heathrow und voraussichtlich 17:50 - 20:40 Uhr Rückflug nach München.

römische Bäder von Bath

Leistungen

  • Flüge Economy mit Lufthansa München –London und zurück
  • 6 x Ü/HP in Hotels der sehr guten Mittelklasse
  • Busfahrten und Eintritte lt. Programm
  • örtliche lizenzierte Führer
  • Audiosystem
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiseleitung ab/bis München: Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm

Hinweise

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, da nicht barrierefrei.

Vorbehaltlich Programmänderungen vor Ort

Bis zum Anmeldeschluss kann die Reise abgesagt werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Für diese Reise benötigen Sie eine gültigen REISEPASS!